Das Wetter am Zürichsee
Das Wetter am Zürichsee

Roger Federer trainierte beim TC Höfe Freienbach

Platzchef Carlos Gracia und Frau Rita sorgten dafür, dass Tennisstar Roger Federer beim TC Höfe Freienbach optimale Trainingsbedingungen antraf
Platzchef Carlos Gracia und Frau Rita sorgten dafür, dass Tennisstar Roger Federer beim TC Höfe Freienbach optimale Trainingsbedingungen antraf

 

Von Reto Bodmer

 

 

Bereits zum dritten Mal fand sich am letzten Montagvormittag Tennisstar Roger Federer auf der Tennisanlage des TC Höfe Freienbach ein, um auf einem der optimal präparierten Sandplätze zu trainieren. Vor vier Jahren hatte der Weltranglistenerste im Frühjahr zwei Trainingseinheiten in Freienbach absolviert, um sich auf die Sandplatzturniere in Rom und Paris vorzubereiten. Von seinem Zuhause aus benötigt Federer gerade mal fünf Minuten, bis er die Tennisplätze in Freienbach erreicht hat.

 

Sein Trainingspartner war diesmal der junge Tennisprofi Alexander Sadecky. Mit dem Linkshänder aus Zürich trainierte die Nummer eins bei schönstem Spätsommerwetter drei Stunden lang, und dies mit sichtlichem Vergnügen!

Mit dabei war ebenfalls Pierre Paganini, seit über zehn Jahren persönlicher Konditionstrainer und Berater des weltbesten Tennisspielers.

 

TCH-Platzwart Noldi Küng und Platzchef Carlos Gracia hatten am frühen Morgen dafür gesorgt, dass sich die Anlage auch für die anspruchsvollen Profis in einem einwandfreien Zustand präsentierte.

 

Roger Federer schätzte es sehr, dass er ganz ungestört und höchst konzentriert sein anspruchsvolles Trainingsprogramm abwickeln konnte. Am Schluss durften die wenigen Anwesenden bei ihm ein Autogramm bekommen oder sich zusammen mit dem äusserst sympathischen Weltstar fotografieren lassen.